50 jähriges Jubiläum

Der Neckario-Empfang – ein buntes Bild durch zahlreiche Abgeordnete.

Viele Abordnungen der Narrenring-Mitgliedsvereine und das NR-Präsidium kamen am 19.01.02 in die Neue Aula des Pattberg Bildungszentrums und sorgten beim Empfang für ein buntes Bild.

In seinem Grußwort berichtete Präsident GvH mit einem kurzen Rückblick über die 50-jährige Geschichte des gastgebenden Vereines. Hierbei wurde Interessantes über die Veranstaltungen nach der Gründung bis zur Gegenwart, über Höhen und Tiefen des Vereines und über die noch immer gepflegten Traditionen der Neckarelzer Fastnacht berichtet.

Oberbürgermeister Gerhard Lauth bedankte sich mit einem Gastgeschenk und einer Ansprache bei den Jubilaren für die vielseitigen Aktivitäten, welche Jahr für Jahr das kulturelle Leben der Großen Kreisstadt bereichern.

Auch der Neck und der Kinderneck richteten Grußworte an die Gäste. Beim Ordenstausch stellte Walter Mairon als Präsident des Narrenringes Main-Neckar die anwesenden Vereine vor, wobei ihnen der Jubiläumsorden der KG Neckario verliehen wurde.

Die Sitzung

Die Narren sind los…

Am Samstag, den 19.01.2002, richtete die KG Neckario anlässlich des 50-jährigen Jubiläums in der Pattberghalle die Eröffnungssitzung des Narrenringes Main-Neckar aus. Das Narrenring-Präsidium mit dem Präsidenten Walter Mairon zeigte auf der Bühne ein abwechslungsreiches Programm, während die Aktiven der KG Neckario für das leibliche Wohl der Gäste sowie für den Auf- und Abbau sorgten.

Den Besuchern wurde ein bunter Querschnitt der besten Programmpunkte aus den Narrenring-Mitgliedsvereinen geboten. Darunter waren auch einige Turniersieger der Narrenring- Meisterschaften. Die Büttenreden, die Samba-Gruppe Obbedrei und die hervorragenden Solo-, Marsch- und Schautänze sorgten für viel Begeisterung und eine rundum gelungene Eröffnungssitzung in Neckarelz.

Kommentare sind geschlossen.