Büttenredner 2011/2012

Reime, Sprüche und Anekdoten.
Auch in der Bütt war in der vergangenen Kampagne viel los. Kleine und große, politische und unpolitische, junge und ältere Redner gaben sich die Klinke in die Hand. Profitiert haben davon vor allem die Lachmuskeln des Publikums.

IMG_9232

Lukas Tschaut

Einer der kleinen und jungen Büttenredner war Lukas Tschaut, der mit „Zu groß, zu klein“ sich an unserer Prunksitzung als erster in die Bütt wagte und dort für zahlreiche Lacher sorgte.

 

 

 

IMG_9245 b

Dr. Thomas Ulmer

 

Ein Urgestein in der Bütt ist Dr. Thomas Ulmer, der in der vergangenen Kampagne als Sänger „IZ“ mit „Grüße aus Hawaii“ auf der Bühne war. Visuell unterstütze er seinen Vor- trag dabei mit einer Dia-
show.

 

 

IMG_9257 b

V.l.n.r.: Patrick Bach, Katja Senftleber, Dorothea Straub und Sabine Hanke

Als stimmungsvollen Gesangsbeitrag war auf unserer Prunksitzung Patrick Bach mit “Mr. B and the Scissor Sisters” zu Gast.

 

 

IMG_9269 b

Pia von Hülsen und Michelle Jens

Mittlerweile ein Klassiker in der Bütt sind die „zwei Schulkinder“. In der letzten Kampagne sorgten Michelle Jens und Pia von Hülsen für viele Lacher.

 

 

DSC_2547-2 [1280x768]

Landrat Dr. Achim Brötel

Erstmals bei uns in der Bütt war zum 60-jährigen Jubiläum als Geburtstagsredner unser Landrat Dr. Achim Brötel, der dafür reichlich Applaus einheimste.

 

 

Weniger politisch, aber sehr liebenswert waren Martin Husfeldt und Sebastian Klaus, die als Bühnenteil und Bodenrolle die Lacher auf ihrer Seite hatten und von ihrem harten Alltag und interessanten Erlebnissen berichteten.

DSC_2597-2 [1280x768]

Sebastian Klaus und Martin Husfeldt

IMG_0060

Klaus Pollakowsky

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei der Seniorensitzung ging Klaus Pollakowsky in die Bütt und begeisterte das Publikum mit einem lustigen und scharfsinnigen Vortrag als Seniorenstammtischbruder.

Kommentare sind geschlossen.